Theatereffekte und Requisitenwerkstatt für Kinder

Wie kann es im Theater auch im Sommer schneien? Wie entstehen Glühwürmchen? Wieso kann man im Theater das Meer rauschen hören? Wieso hört man im Theater den Regen, obwohl man gar nicht nass wird? Wie entsteht der Wind? Wie werden Spinnweben erzeugt? Mit moderner Technik? Wir zeigen Ihnen, wie einfach es ist.
 „Theatereffekte“ ist ein Mitmachstück für Jung und Alt. Hier werden die verschiedensten Rätsel des Theaters gelöst. Den Kindern wird auf spielerische und zugleich lehrreiche Art und Weise gezeigt, wie die Effekte auf und hinter der Bühne erzeugt werden. Doch nicht nur zuschauen ist angesagt! Die Kinder sollen interaktiv und mit allen Sinnen am Stück teilhaben.

Hören: wie der Regen an das Fenster klopft.
Sehen: wie aus Seifenblasen Glühwürmchen werden.
Fühlen: wie schwer der Felsbrocken auf der Bühne ist.
Schmecken: ob die Weintrauben auf der Bühne echt sind.

Diese und viele weitere Effekte werden in unserer Requisitenwerkstatt vorgestellt.

ico publikumfür Erwachsene und Senioren

ico zeitca. 40 Minuten